Die Abhängigkeit des Finanzsystems von der Unterstützung durch die Zentralbank und die Regierung

BIS Quarterly Review  | 
1. März 2010

Wie stark ist der Bankensektor von der Unterstützung durch die öffentliche Hand abhängig? Die Inanspruchnahme zahlreicher Stützungsfazilitäten ist zurückgegangen, hauptsächlich infolge einbrechender Nachfrage. Angebotsfaktoren spielen eine kleinere, wenn auch nicht unbedeutende Rolle: Regierungen und Zentralbanken haben die Konditionen für bestimmte Hilfsmassnahmen verschärft oder haben die Massnahmen überhaupt auslaufen lassen. Doch nicht alle Finanzinstitute haben ihre Inanspruchnahme von Stützungsfazilitäten zurückgefahren. Insbesondere schwächere Banken sind nach wie vor von der Unterstützung durch die öffentliche Hand abhängig.

JEL-Klassifizierung: E5, G2