Finanzierungsbedingungen und Wirtschaftstätigkeit - ein statistischer Ansatz

18. März 2013

Welche Auswirkungen haben die Bedingungen im Finanzsektor auf die Gesamtwirtschaft? Die Kovarianz eines breiten Spektrums von Finanzvariablen wird in einer kleinen Reihe statistischer Faktoren zusammengefasst; diese werden zur Erstellung von BIP- und Inflationsprognosen in vier Ländern verwendet. Dabei wird festgestellt, dass finanzielle Faktoren Informationen liefern, die unabhängig von realwirtschaftlichen Variablen sind und diese ergänzen. Diese Informationen erklären einen ziemlich grossen Teil der Entwicklung des realen und nominalen BIP, aber einen eher kleinen Teil der Inflationsschwankungen.

JEL-Klassifizierung: G00, C65, C530