Devisenhandelsstrategien in Zeiten der Anspannung

12. Dezember 2011

Dieser Artikel gibt einen Überblick über weitverbreitete kurzfristige Multiwährungs-Anlagestrategien wie Carry-Trades, Momentum-Strategien und auf die Renditenstruktur ausgerichtete Strategien. Es werden ihre Risikomerkmale dargelegt und ihr Erfolg in früheren Episoden von Finanzmarktturbulenzen aufgezeigt. Diese Strategien weisen gewichtige Risiken bei extremen Ereignissen auf, und bei Krisen an den globalen Märkten sind sie unterschiedlich erfolgreich. Interessanterweise sind Investitionen am Aktienmarkt mit noch grösseren Verlustrisiken behaftet.

JEL-Klassifizierung: F31, G11, G15.