War die Angebotsseite ausschlaggebend? Die grenzüberschreitende Bankkreditvergabe an aufstrebende Volkswirtschaften während der Finanzkrise

14. Juni 2010

Die grenzüberschreitende Bankkreditvergabe an aufstrebende Volkswirtschaften brach während der Finanzkrise ein. In dem Feature werden mithilfe einer Panelregression die wichtigsten Bestimmungsfaktoren der grenzüberschreitenden Bankkreditvergabe an 21 aufstrebende Volkswirtschaften im Zeitraum 1995 bis 2009 analysiert. Die Analyse zeigt, dass sowohl Nachfrage als auch Angebotsfaktoren zu dem Einbruch beitrugen, der Einfluss der Angebotsseite jedoch stärker war. Vor der Krise war der Einfluss beider Faktoren offenbar ausgeglichener.

JEL-Klassifizierung: F34, G15, G21