Die globale Finanzkrise

29. Juni 2009

Der Verlauf der Finanzkrise lässt sich in fünf Phasen unterteilen:

  1. der Auftakt bis zur Übernahme von Bear Stearns im März 2008,
  2. die allmähliche Verschlechterung der finanziellen Rahmenbedingungen von Mitte März bis zum Konkurs von Lehman Brothers am 15. September 2008,
  3. der darauffolgende weltweite Vertrauensverlust, die massive Flucht in Anlagen hoher Qualität und der Beinahezusammenbruch des Finanzsystems von Mitte September bis Ende Oktober,
  4. die markante Abschwächung der Weltwirtschaft ab Ende Oktober sowie
  5. die Verschärfung des Abschwungs und die ersten Anzeichen einer Stabilisierung ab Mitte März 2009.